Workshop “Encripticon Challenge” – Das simulierte Leadership Spiel

Situations-adäquates Han­deln in Zeiten von VUCA und Agilität

 

Anspruchsvolle Kun­den, kom­plexe Auf­gaben, Inter­essenkon­flikte in der Führung, ständig neue Anforderun­gen am Markt.

Schaf­fen Sie es trotz solcher Rah­menbe­din­gun­gen, gelassen zu bleiben und Höch­stleisung zu brin­gen, Ihr Team zu motivieren? Oder genießen Sie es evtl. sogar, sich diesen Her­aus­forderun­gen zu stellen?

 

…finden Sie es her­aus, mit dem Encrip­ti­con game

 

Ter­min: 05. Juni 2018, 09.00  –17.30 Uhr

Ref­er­enten: Ste­fan Dobl­hofer (Inter­na­tional Lead­er­ship, Wien)
Stef­fen Kub­itzky (Koop­er­a­tionspart­ner deloop man­age­ment consulting)

Kosten: 350 Euro zzgl. gesetzl. MwSt., incl. Verpflegung

Ort: Steinbeis-Haus für Man­age­ment und Tech­nolo­gie, Filder­haupt­str. 142, 70599 Stuttgart

 

Um was geht es bei dieser Ver­anstal­tung konkret?

In zwei Spiel­run­den wer­den Sie Teil eines simulierten Startup, das mod­erne kryp­tografis­che Lösun­gen erstellt. Ihr Team arbeitet haupt­säch­lich für einen großen Kun­den, dessen Vertreter eben­falls im Raum sein wer­den. Hier sind Koop­er­a­tion und Koor­di­na­tion ver­langt.
Im Lauf der Sim­u­la­tion ver­suchen Sie, erfol­gre­ich zu pro­duzieren und zu verkaufen, doch Ihre Kapaz­itäten sind begrenzt. Zusät­zlich müssen Sie auf verän­dernde Kun­denbe­darfe und wech­sel­nde interne Strate­gievorhaben reagieren. Wie pri­or­isieren Sie Ihre Aktivitäten?

Ger­ahmt wer­den die bei­den Spiel­run­den durch kurze The­o­riein­puts sowie Ein­heiten für Feed­back, Selb­stre­flex­ion und Praxistransfer.

 

Flyer “Encrip­ti­con Challenge”